Sie sind hier: Tätigkeitsbereiche > Gesundheits- & Pflegeberufe
Mag. Gabriela Müntzer

Mag. Gabriela Müntzer
Rechtsanwältin in Wien

Gesundheits- und Pflegeberufe

Diplomiertes Krankenpflegepersonal und Pflegehelfer unterliegen – ebenso wie Ärzte – einem strengen Berufsrecht, welches im Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG) geregelt ist. Wenn der Einsatz dieser Berufsgruppen innerhalb einer Krankenanstalt nicht hinreichend akkordiert ist, kann auch der Träger der Krankenanstalt aus "Organisationsverschulden" in Anspruch genommn werden.

Aber auch die MTD-Berufe oder beratende Berufe wie z.B. Lebens- und Sozialberater haben einige rechtliche Vorschriften zu beachten. Vor allem in diesen Bereichen versuche ich, durch Vorträge im Rahmen der Berufsausbildung und Schulungen ein Problembewußtsein zu vermitteln, um letztlich gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Auch die Mitglieder der (diplomierten) Pflegeberufe können aus Fehlleistungen bzw. Überschreiten ihres Tätigkeitsbereiches haften. Eine Inanspruchnahme durch Patienten ist aber nicht die Regel.

Da der Träger einer Krankenanstalt jedoch zumeist eine Gebietskörperschaft ist, sind in diesem sensiblen Bereich manchmal auch disziplinäre Folgen zu gewärtigen. Kontaktieren Sie mich daher möglichst, bevor Sie zu konkreten Anwürfen einvernommen wurden. Ich stehe über Anfrage auch für Vorträge zur Verfügung, welche auch als Fortbildungsveranstaltung approbiert werden können. Sie schließen Ihre Kaskoversicherung ja auch ab, bevor Sie einen Unfall haben!

Als diplomierte Shiatsu-Praktikerin habe ich Verständnis für die tatsächlichen und rechtlichen Belange jener Berufsgruppen, die im Umfeld der Schulmedizin arbeiten und bereite Sie auch auf Ihre "Unternehmensgründung" vor, wenn Sie sich selbständig machen und/oder neben Ihrer Tätigkeit in einer Krankenanstalt (als Privatangestellte(r),Vertragsbedienstete(r)oder Beamte(r)) ein zweites "Standbein" aufbauen wollen.

  • Diplomiertes Pflegepersonal
  • Pflegehelfer
  • Recht der Krankenanstalten
  • Disziplinarverfahren

Nach oben Nach oben