Sie sind hier: Tätigkeitsbereiche > Ärztehaftung & Patientenrecht
Mag. Gabriela Müntzer

Mag. Gabriela Müntzer
Rechtsanwältin in Wien

Ärztehaftung und Patientenrecht

Von ärztlicher Aufklärungspflicht bis Fehlbehandlung

Fragen der Ärztehaftung und des Patientenrechts sind generell dem Schadenersatzrecht zuordenbar. Doch wirft ein Fall behaupteter Fehlbehandlung oder mangelhafter Pflege verschiedenartige Fragen auf, die typischer weise nur im Zusammenhang mit ärztlichen Leistungen oder Leistungen anderer Gesundheits- und Krankenpflegeberufe zu beachten sind. 

So werden die meisten Fälle – so sie gerichtsanhängig werden – gar nicht auf der Ebene der Frage einer de lege artis erfolgten Behandlung, sondern bereits im Vorfeld der ärztlichen Aufklärung und Dokumentation gewonnen oder verloren. Zu beachten ist auch, dass einer Behandlung in einer Krankenanstalt ein Vertragsverhältnis sui generis («Behandlungsvertrag»)  zugrunde liegt und auch ein allfälliges Organisationsverschulden des Trägers der Krankenanstalt zu prüfen ist. Durch meine Erfahrung als Lektorin in diesem Fachbereich bin ich mit den gesetzlichen wie auch praktischen Gegebenheiten in Fragen des Gesundheitsrechts vertraut.

  • Ärztliche Aufklärungspflicht
  • Fehlbehandlung
  • Dokumentation
  • Organisationsverschulden

Selbstverständlich stehe ich auch als Vortragende zur Verfügung, wenn Sie als Leiter eines Ärztezentrums oder Träger einer Krankenanstalt der Meinung sind, dass eine fachlich fundierte Fortbildung Ihrer Kollegen und  Mitarbeiter nicht zuletzt in Ihrem eigenen Interesse gelegen ist.

Denn Ihr angestrebtes Ziel sollte es sein, den Rechtsweg möglichst selten beschreiten zu müssen!

 

Nach oben Nach oben